Zudosieranlagen

Bei den Zudosieranlagen von WOYWOD werden sämtliche Komponenten ab Maschineneinzug geliefert (z. B. Hauptmaterialtrichter, Saugförderer, Magnetabscheider). Zudosieranlagen sind für Verarbeitungsmaschinen mit möglichst konstantem Ausstoß konzipiert. Sie eignen sich für Mehrkomponentendosierung (z. B. Katalysator/Farbe) oder Mehrfachfarbwechsel.

Funktionsweise

Das Hauptmaterial fließt wie beim Einzelgerät frei in die Schnecke des Extruders oder der Spritzgussmaschine. Alle Additivkomponenten werden zum Hauptmaterialstrom hinzudosiert. Die Drehzahlen der Dosierschnecken werden mit der Drehzahl der Verarbeitungsmaschine synchronisiert. In der Produktionsmaschine werden die Materialien sehr gleichmäßig vermischt. Durch den kurzen Abstand zwischen Dosierung und Verarbeitung wird eine Entmischung vermieden.

Praktische Vorteile

  • Individuelle Zusammenstellung möglich.
  • Dosierung der Nebenkomponenten direkt über dem Maschineneinzug.
  • Vermeidung von Entmischung.

Steuerungen

Höchste Genauigkeit durch präzise Steuerung erreichen die Zudosieranlagen durch unsere Steuerungssysteme Serie PDC oder die PPM-Steuerungssysteme.

Zu den Steuerungen

Fordern Sie uns.

WOYWOD ist weit mehr als nur Lieferant von Systemkomponenten für die Kunst­stoffverarbeitung. Sie suchen Lösungen für das Dosieren und Mischen von körnigem, gut rieselfähigem und nicht klebendem Material? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
info@woywod.de oder +49 (0) 89 854800